HAUT- UND LASERZENTRUM an der KLINIK SILOAH

KLEINE ÄSTHETIK ZUR VERJÜNGUNG

Faltenunterspritzung und Konturgebung
Hautalterung im Gesicht geht mit Faltenbildung, Konturverlust oder Volumendefiziten einher. Häufig sind Wangen-, Mund- und Lippenbereich besonders betroffen. Zur Unterspritzung von Falten und Konturen setzen wir bekannte biokompatible Füllsubstanzen wie Hyaluronsäuren oder Calcium-Hydroxylapatit mit einer Haltbarkeit von ca. 6 -15 Monaten ein. Diese Substanzen zeichnen sich durch gute Verträglichkeit und Natürlichkeit aus. Neben diesen natürlichen Füll- und Volumeneigenschaften können einige Filler auch einen positiven Effekt auf die Neusynthese von kollagenen Fasern im Bindegewebe der Haut haben.
Tiefe Augmentationen werden meist mit dünnen stumpfen Nadeln durchgeführt, um gewebeschonend und schmerzarm das Füllmaterial einzubringen. Begriffe wie "Liquid Lifting", "Face balance" oder MAMI (macrohyaluron acid augmentativ midface injection) beschreiben diese speziellen 3-D-Arbeitstechniken.

Alternativ verwenden wir auch in Ausnahmefällen körpereigene Substanzen wie Eigenplasma und Eigenfett zum Auffüllen von Falten oder zum Aufbau von Volumen. Die Kosten für eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäuren im Gesicht betragen ca. 600 Franken.